Wohnhausanlage Krummnußbaum - Wohnpark

Projekt in Ausführung

März 2019

Durch die Nord-Südausrichtung des Grundstückes wurde ein Wohnhaustyp als Vier-Spänner mit innenliegendem Stiegenhaus geplant, sodass jede Wohnung als Eckwohnung ausgeführt werden kann und somit 2-seitig ausgerichtet ist. 

Die beiden Wohnhäuser sind nicht unterkellert und verfügen über ein Erdgeschoß, ein 1. Obergeschoß und ein zurückgestelltes 2. Obergeschoß. Je Wohnhaus sind 10 Wohnungen mit unterschiedlichen Wohnungsgrößen vorgesehen.

Durch die Höhenentwicklung des Bauplatzes mit einem Geländesprung von ca. 2,6m ist die Ausbildung einer Stützmauer erforderlich, wobei zum Stützmauerbereich auf Erdgeschoßniveau die Technikräume sowie Kellerabteile angeordnet sind. Die acht Erdgeschoßwohnungen der beiden Wohnhäuser sowie die vier südseitigen im 1. Obergeschoß verfügen somit über einen ebenerdigen Mietergarten.